ANA ANDRA
INFO(AT)ANAANDRA.COM
OSLO10.CH

 


Ana Andra & Aaron Ritchard for OSLO10
Villa Renata, Basel - Switzerland


q


qq











Σ
Villa Renata
Nov 13-29 2015

Ausstellungsraum: oslo10 (in Kleinschrift) OSLO1O (reguläre Schreibweise)
KuratorIn: Agatha Valkyrie Ice
Projektverantwortliche: Aaron Ritschard und Ana Andra

Projektbeschreibung :
Installative Präsentation von Dokumentationsfilmen über die ersten beiden Ausstellungen der KuratorIn Agatha Valkyrie Ice im OSLO1O. Das eine Video über die Ausstellung
“Episode 1: Welcome to Ai Crib!” (April 2015) wird als Teil einer Installation im Garten projeziert.  Das andere Video über die Ausstellung “Episode 2: Corridors” (Juni 2015) wird im Treppenhaus installiert.

Kuratorisches Konzept OSLO1O:
Das zweijährige kuratorische Konzept von Agatha Valkyrie Ice im OSLO1O besteht aus zehn Ausstellungen, Episoden genannt, in denen metaphorisch durch das Haus der fiktiven Figur Agatha Valkyrie Ice geführt wird. Jede Episode ist nach einem Teil des Hauses benannt. Der Titel der ersten Episode “Welcome to Ai Crib” bezieht sich auf den Titel der MTV-Serie “Welcome to my Crib” in der jeweils eine prominente Persönlichkeit durch ihr privates Haus führt.
Der Begriff “Ai” im Titel ist ein Kunstwort, das an Stelle von Ich, Du, Wir, Meines, Deines benützt wird und eine kollektive/anonyme Sprache ermöglicht.

Im OSLO1O arbeitet ein Team von sechs KünstlerkuratorInnen aus Basel und Berlin unter dem Namen von Agatha Valkyrie Ice.

http://www.drkuckuckslabrador.ch/index.php/summe-saaltext/
http://www.oslo10.ch/